Seiten
Dieses Blog empfehlen
Share |

Artikel-Schlagworte: „Farbpass Winter“

Die Farben des Winters

 

Der erste Eindruck: extravagant, puristisch, klar.

 

Haut:

bläulich-kühl, hell, porzellanartig („Schneewittchentyp“), bräunt schlecht, oder kühl, leicht olivfarben, wird schnell
braun. Selten Sommersprossen, die eher grau wirken.

Augen:

intensive Augenfarben, Blau, Dunkelbraun, Grün. Grau. Immer kühl. Die Farben heben sich kontrastreich vom Augenweiß ab

Haar:

Typisch sind dunkle Farben wie Braun (aschig), Schwarz, Blauschwarz, aber auch ein kühles Blond wie z.B.Platinblond. Schwarze Wimpern und Augenbrauen. Die Haare bilden einen starken Kontrast zum Gesicht.

 

 Ihre Farben im Überblick: kühl, klar, kräftig-leuchtend

 

Idealfarben:

Klare, kühle und kräftige Töne wie z.B. Royalblau, Fuchsia, Pink, Scharlachrot, Kirschrot, Flaschengrün, Schwarz, Weiß, kräftiges Zitronengelb.

Problemfarben:

Alle verwaschenen Pastelltöne, Braun-Beige-Töne, alle warmen Farben.

 

 

Die Farben im Einzelnen: Welche Farbe steht Ihnen?

Blau
ist eine kühle Farbe und daher bestens für Sie geeignet: alle kräftigen Blautöne, die andere „erschlagen“, sind für Sie wie geschaffen. Royalblau, Marineblau, Nachtblau, Eisblau.

Rot
Kräftige Rot-Töne mit Blaustich, Scharlachrot, Weinrot, Burgunderrot. Auch schön als Kontrast zu Schwarz.

Grün
Ihr ideales Grün weist einen hohen Blauanteil auf. Die Farbe sollte leuchtend und kräftig sein, z.B. Flaschengrün, Petrol, Blautürkis.

Gelb
Die meisten Gelb-Töne sind zu zart für Sie. Nehmen Sie ein leuchtend-grelles Gelb, das niemand sonst tragen kann und mischen Sie es mit dunklen Farben.

Rosé/Pink
Eine ideale Farbe für Sie. Tragen Sie kräftiges Pink, das es in vielen Variationen gibt. Besser kein zartes, sondern ein „eisiges“ Rosa.

Lila/Violett
Ein starkes Blauviolett steht Ihnen. Achten Sie darauf, dass Ihre Lila-Töne nicht verwaschen oder rauchig aussehen.

Orange
Orange ist eine sehr warme Farbe, daher ist Orange nichts für Sie.

Braun
Braun ist fast immer eine warme Farbe, als einzige Ausnahme kommt für Sie ein sehr dunkles, kühles Braun wie Bitterschokoladebraun in Frage. Dieses sieht übrigens in Kombination mit Eisrosa toll aus!

Grau
Grau ist eine gute Basisfarbe für Sie. Alle Abstufungen sind gut von Silbergrau bis hin zum dunkelsten Anthrazit. Nur kühl-bläulich sollte es sein.

Beige
Beige ist eine sehr warme Farbe und daher nichts für Sie.

Weiß
Kaltes, bläuliches Reinweiß ist für Sie ideal und eine guter Kontrast zu Schwarz. Sie sind der einzige Farbtyp, der diese Kombination tragen kann.

Schwarz
Schwarz ist einfach ideal und eine tolle Basisfarbe für Sie. Es steht Ihnen immer, unabhängig von der Mode.

Gold
Gold ist sehr warm und daher nichts für Sie.

Silber
Diese Farbe macht Sie frisch und elegant. Sie können sie als Schmuckfarbe ebenso gut tragen wie als Kleiderfarbe.

Post to Twitter In Twitter veroeffentlichen

Twitter links powered by Tweet This v1.6.1, a WordPress plugin for Twitter.